Übersicht über alle bei mir möglichen Coaching-Themenbereiche

JOB-COACHING
Wir leben in einer Zeit, wo die Jobsuche, egal welchen Ausbildungsstand man hat, nicht gerade einfach ist. Selbst Akademiker haben es oft schwer einen adäquaten Job zu bekommen. Was also tun? Aus meiner 15-jährigen Erfahrung als Trainer & Coach in AMS-Maßnahmen, und durch Umfragen bei Firmen weiß ich, welche Faktoren für eine moderne und chancenreiche […]
THEMEN-COACHING
Wir alle stehen irgendwann einmal vor einem wichtigen Projekt. Das kann im Beruf eine sehr wichtige Firmenpräsentation, oder im Privatbereich eine wichtige Enscheidung wie neue Wohnung, anderer Job oder ähnliches sein. Auch wenn viele Projekte und anstehende Entscheidungen für viele kein großes Problem darstellen, so gibt es Menschen, welche sich eben einfach schwer tun. Diese […]
ANTI-MOBBING-COACHING
Mobbing ist heute leider ein weit verbreitetes Phänomen. Unabhängig von Bildung und Lebensbereichen. Gerade bei jungen Menschen und Schülern ist Mobbing in den letzten Jahren ein immer größeres Problem geworden. Vor allem Cybermobbing. Denn diese Form ist besonders schlimm, da sie tw. anonym und relativ einfach zu bewerkstelligen ist. Ich zeite in den Coachings zum […]
LERN-COACHING
Es ist eine der grundelgenden menschlichen Eigenschaften, dass wir ständig etwas neues dazulernen. Sei es bewusst oder auch unbewusst, in dem wir jeden Tag neue Informationen speichern. Wir nutzen unser Gehirn nur zu etwa 10%, und da bleibt noch viel Platz für neues Wissen. Das Problem ist nur, dass wir oft große Probleme haben das […]
LIFE-COACHING
In der heutigen Zeit lassen wir uns leider viel zu oft von der Hektik und Schnellebigkeit beeinflussen. Egal, ob im Job oder Privatleben. Immer wieder werden Menschen mit Problemen konfrontiert, wofür sie dann oft keine Lösungen oder Auswege sehen. Gerade die Kunst Beruf UND Familie unter einen Hut zu bringen ist für viele, vor allem […]
KOMMUNIKATION – KÖRPERSPRACHE
Es ist Fakt, dass unserer tägliche Kommunikation in folgende Bereiche aufgeschlüsselt werden kann: 55% laufen über die non-verbale Körpersprache ab 38% betreffen wie Art und Intonation wie wir etwas sagen. (Ausdruck der Stimme) 7% betreffen lediglich das WAS wir sagen. Also den Inhalt. Wenn man sich das vor Augen hält, dann ist einem rasch klar […]
1 2